Autos, Kunst und Geschichten – Reinhard Böhler

Eine Autowerkstatt im Hinterhof, ein Büro voller Gemälde und ein Mechaniker, der 1000 Geschichten weiß – wer die Werkstatt von Reinhard Böhler in der Kreuzlingerstraße in Konstanz aufsucht, der gelangt unversehens in einen ganz eigenen Kosmos. Dafür muss man Zeit mitbringen. Seit 45 Jahren arbeitet der gebürtige Reichenauer in seinem eigenen Betrieb. Hier, am Rande…

Dame mit Hund und Rollator

Wer in den letzten Monaten mit Auto oder Fahrrad regelmäßig über den Inseldamm fuhr, begegnete immer wieder einer Dame mit Hund und Rollator. Neugierig geworden habe ich sie eines Tages angesprochen. Die Dame heißt Christiane und der Hund Bobby. Vor 37 Jahren ist Christiane mit ihrem Mann Kurt auf die Reichenau gezogen. Fast 30 Jahre…

Musik und Politik – Ines Happle-Lung

„Mir geht immer das Halleluja durch den Kopf!“ Es ist kurz vor Ostern, Corona-Zeit. Kein Chorgesang, keine Messen, keine Soli. Als ich Ines Happle-Lung beim Einkaufen treffe, ist sie ganz traurig. Sonst hat sie immer mit dem Münsterchor das Halleluja in der Ostermesse gesungen, dieses Jahr ist alles anders. Die Musik ist trotzdem da. In…

Der gar nicht „einsame Forscher“ – Gert Zang

„…begann ich einsam sitzend zu forschen“, schrieb Hermann der Lahme (1013 bis 1054) im Brief an einen Freund (übersetzt von Arno Borst in einem Essay zu Hermannus Contractus[1]). Dass Forschen ein einsames Geschäft ist, hatte schon der Reichenauer Mönch erkannt. Wer am Vormittag in den Seminarraum der Touristinformation Reichenau kommt, der trifft auch hier auf…

Position: Linkes Mittelfeld – Gina Röhm

Gina ist 17 Jahre alt und wohnt seit 7 Jahren auf der Insel Reichenau. Sie ist in Prien am Chiemsee geboren, aber wenn man sie fragt, wo sie herkommt, sagt sie: „Ich bin Reichenauerin.“ Gerade hat sie die Mittlere Reife gemacht und will jetzt ans Wirtschaftsgymnasium gehen. Ihr Berufsziel: Polizistin. „Ich brauche einen Beruf mit…

I wie Inges Badelädele

Sie benötigen einen neuen Bikini? Oder Badelatschen? Oder vielleicht einen Schwimmring? Dann gibt es nur eins: Auf zu Inge! Das, was im Winter ein Wohnhaus mit Garage ist, mutiert im Sommer zu einem fantastischen, überbordenden Krämerladen für Badeutensilien. Badeanzüge für Nixen, Luftmatratzen zum Aalen, Flossen für Taucher und Schnorchler, Badekappen mit Blümchen, Schirmmützen in allen…

Ein Reichenauer DOC – Karl Wehrle

Ein echter Reichenauer sollte seine Familie bis auf die Chronik von Hermann dem Lahmen (1113 – 1154) zurückführen können, mindestens aber bis zur Klosterzeit! Bei Karl Wehrle ist das der Fall, seine Familiengeschichte reicht bis ins 18. Jahrhundert zurück. Vermutlich sind seine Vorfahren aus dem Schwarzwald eingewandert, um auf der Reichenau als Rebleute zu arbeiten,…

Die Dschungel-Königin – Anna Wagner

Wenn man durch Niederzell zur Kirche Sankt Peter und Paul fährt, liegt linker Hand ein Garten mit Palmen, Bananen, Hibiskus, Baumfarnen und Indischem Rohr, exotischen Pflanzen, die man auf einer Bodenseeinsel, die nicht die Mainau ist, kaum vermuten würde. Dahinter ein Haus mit Anbau; das unverputzte Mauerwerk hat etwas Südländisches. Irgendwo zwischen den Sträuchern Anna…