Trübsinns-wetter und Eisschlecken

Heute morgen ist es richtig trüb da draußen. Eine Menge Vögel sind auf dem Wasser – Enten, Gänse, Blässhühner, Möwen, sogar ein Graureiher sitzt unten am Ufer. Na, sollen sie da rumsitzen, wenn’s ihnen gefällt! Für einen Kater ist dieses Wetter nichts.

IMG_0323

Ach nein, nur der Alte will mal wieder unbedingt raus! Hat so lange gequengelt, bis Monika ihm die Terrassentür aufgemacht hat. Dabei macht er sich nur die Pfoten nass. Igitt! Ohne mich!

IMG_0322

MINOLTA DIGITAL CAMERA: Dieses Weichei von Hannibal! Was ein echter Kater ist, den schreckt kein Wetter! Sein Revier muss man ja kontrollieren. Und zwar täglich! Aber diese Jungen haben keine Disziplin mehr. Nur Fressen, Spielen, Schmusen, Schlafen.

IMG_0328

Ach, übrigens schmeckt das Regenwasser auf der Terrasse viel besser als das öde Wasser im Napf! Und an Tagen wie diesen gibt es was Superleckeres: Frisches Eis!

[wpvideo qxaapobn]

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.